GESICHT / - Faltentherapie

Faltenbehandlungen (Hyaluronsäure, Eigenfett, Filler)

Viele Frauen und Männer stören sich daran, dass sie müde, ernst oder älter wirken als sie sich fühlen. Schuld sind in der Regel harmlose altersbedingte Veränderungen und Falten des Gesichtes, die aber leider mit einer negativen Ausstrahlung einhergehen. Das Paradebeispiel sind die Zornes-Falten und Stirnfalten. Sie bilden sich unter anderem vermehrt aus bei Menschen die sehr konzentriert denken und bedingen manchmal einen „bösen Blick“ oder einen gestressten Gesichtsausdruck.
Erfreulicherweise stehen uns heute eine Reihe sehr gut entwickelter medizinischer Techniken zur Verfügung, um Frische und Dynamik ins Gesicht zurückzubringen. Bei unliebsamen Falten, die durch überstarke Aktivität der mimischen Gesichtsmuskel hervorgerufen sind (z.B. „Zornesfalten“ oder „Krähenfüße“ der seitlichen Augen) kann die gezielte Injektion eines muskelentspannenden Medikamentes eine Glättung der Haut bewirken, indem es die verursachenden überaktiven Muskeln abschwächt.

Durch langjährige Erfahrung und exakte Kenntnis der Anatomie der Gesichtsmuskulatur können wir mithilfe unserer fortentwickelten und verfeinerten Behandlungstechniken einen sehr natürlich wirkenden entspannten und relaxten Gesichtsausdruck erreichen.

Pressebericht aus Spiegel Online Gesundheit am 01.07.2015
Umstrittene Behandlung: Patientin spritzt Botox gegen Depressionen
Studien zur Anwendung des Nervengifts bei Depressionen geben Anlass zur Hoffnung.

 

Faltenunterspritzung (Hyaluronsäure, Botulinum, Botox, Eigenfett, liquid lifting, Filler) Faltenunterspritzung  (Hyaluronsäure, Botulinum, Botox, Eigenfett, liquid lifting, Filler) Faltenunterspritzung

Bei jüngeren Patienten, bei denen sich die mimischen Falten noch nicht in die Haut geprägt haben, ist die regelmäßige Behandlung mit muskelentspannenden Wirkstoffen auch sehr geeignet zur Vorbeugung von mimischen Falten wie Stirnfalten, Zornesfalten, Augen- und radiären Mundfalten. Hier lohnt es sich, mit der Behandlung zu beginnen, bevor diese Falten sich bereits in tiefere Hautschichten eingegraben haben. Wichtig ist aber auch ein maßvoller Umgang mit Sonnenbestrahlung!

Leider gibt es auch Falten, die weniger durch eine überaktive Muskulatur verursacht sind, sondern vor allem dadurch, daß die Haut erschlafft und die jugendlichen Wangenpolster aus dem  oberen Wangenbereich nach unten wandern, wo sie die Nasolabialfalten  zwischen Nasenflügel und Mundwinkeln sowie die Falten von den Mundwinkeln zum Kinn  und die Hängewangen verstärken (sog. Marionetten-Falten oder scherzhaft „Merkel-Falten“). So entsteht leicht der falsche Eindruck einer mürrischen oder depressiven Verfassung. Im oberen Wangenbereich dagegen fehlt es an Volumen und das Gesicht  erscheint hohl und müde. In diesen Fällen kann man die eingefallenen Areale und Falten unterfüttern bzw. unterspritzen mit Fillern  wie Hyaluronsäure oder Eigenfett.  Hyaluronsäure (z.B.  Juvederm® oder Belotero®) ist ein körpereigenes Molekül, das entsprechend sehr gut verträglich ist und keine Allergien auslöst. Die unterspritzte Hyaluronsäure wird im Laufe von Monaten langsam vollständig abgebaut. Beim Unterspritzen der Nasolabialfalten oder von Augenringen ist die Hyaluronsäure die am meisten verwendete Filler-Substanz.

Bei sehr ausgeprägten altersbedingten Veränderungen im Gesicht mit deutlichem Hautüberschuss, erheblichen Hängewangen oder schlaffer Kinn-Hals-Partie, kann auf lange Sicht eine Operation die effektivste Behandlungsmethode sein: Facelift, Stirnlift, Halsstraffung, Augenlid-Straffung.

» Vorher-Nachher-Bilder - Hyaluronsäure, Eigenfett, liquid lifting, Filler
» Kosten/Preise - Hyaluronsäure, Eigenfett, liquid lifting, Filler

Faltenunterspritzung (Hyaluronsäure, Botulinum, Botox, Eigenfett, liquid lifting, Filler) Schweinfurt, Coburg, Bayreuth, Hof, Erlangen oder Nürnberg, Faltenunterspritzung  (Hyaluronsäure, Botulinum, Botox, Eigenfett, liquid lifting, Filler) Schweinfurt, Coburg, Bayreuth, Hof, Erlangen oder Nürnberg,  

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter der Rufnummer: 0951 - 208 77 890. In unseren Gesprächen haben wir Zeit, Ihre persönlichen und individuellen Fragen zu beantworten.

Falls Sie eine längere Anfahrt zu uns haben, z.B. von Schweinfurt, Coburg, Bayreuth, Hof, Erlangen oder Nürnberg,  sollten Sie Ihren Besuch in unserer Praxisklink unbedingt mit einem Ausflug in die wunderschöne mittelalterliche Altstadt Bambergs verbinden, die nur wenige Minuten zu Fuß von unserer Praxisklinik entfernt liegt.

            © 2017 • Praxisklinik Dr. med. Aletta Eberlein • Willy-Lessing-Str. 16 • 96047 Bamberg  Tel. 0951 20877890 • Fax 0951 9179292

 
Ästhetische Chirurgie • Augenlidkorrektur • Augenringe • Augmentation • Brust Op • Brustvergrößerung • Bauchdeckenstraffung • Doppelkinn
FaceliftingFaltenunterspritzung • FettabsaugungenHyaluronsäure • Lidkorrektur • Liposuktion • Nasen Op • Ohrenkorrektur • Tränensäcke • Schamlippenkorrektur
Schamlippenverkleinerung • Schönheitschirurgie • Schönheitsklinik • Schlupflider • Schweißdrüsenabsaugung • Medizinische Laser-Therapie
Schweinfurt • Würzburg • Bayreuth • Erlangen • Fürth • Nürnberg • Hof • Forchheim • CoburgBambergRegensburgAnsbach