Schöner Hals

Ein unliebsames Doppelkinn ist eine häufige Erscheinung, die oft schon junge Menschen stört. Ursache ist vor allem eine Vermehrung von Fettgewebe in diesem Bereich. Dieses Fett lässt sich im Rahmen eines kurzen ambulanten Eingriffs mit sehr feinen Kanülen absaugen oder mittels "Fett-weg-Spritze" reduzieren. Mit der speziellen, von uns entwickelten Technik der Fettabsaugung lässt sich auch bei einem leicht erschlafften Hals („Truthahn-Hals“) wieder ein dynamischer Halswinkel wiederherstellen ohne zusätzliche Schnitte.


Es gibt verschiedene Methoden für eine schöne dynamische Halskontur“


Bei einer sehr ausgeprägten Erschlaffung der Kinn-Hals-Partie ist die effektivste Behandlungsmethode ist jedoch eine Hals-Straffung über einen feinen Schnitt unterhalb des Kinns oder eine komplette Hals-Wangen-Straffung in Face-Lift-Technik (siehe dort, interner Link). Hierbei lässt sich auch die erschlaffte oberflächliche Muskulatur des Halses, das Platysma, nachhaltig zu den Seiten hin straffen. Von einer Hals-Straffung in Facelift-Technik profitiert nicht nur die Hals-Partie, sondern der gesamte untere Gesichtsbereich.
Welche der genannten Methoden in Ihrem individuellen Fall geeignet ist, können wir gern im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs analysieren und anhand unseres umfangreichen Bildmaterials erläutern.

Wie verläuft eine Doppelkinn-Absaugung?

Ein Doppelkinn lässt sich ambulant in einem von Anästhesisten betreutem Dämmerschlaf in unserer Praxisklinik absaugen. Für ein gutes Ergebnis ist ein gut sitzender Watte-Kopfverband für 5 Tage erforderlich. Eine umfangreiche Halsstraffung in Facelift-Technik erfordert eine Übernachtung in unserer Praxisklinik. Gesellschaftsfähig sind Sie bei beiden Methoden nach ca. 7 - 10 Tagen.

Ein Doppelkinn lässt sich ambulant in einem von Anästhesisten betreutem Dämmerschlaf in unserer Praxisklinik absaugen.



Ein Doppelkinn lässt sich ambulant in leichter Dämmerschlaf-Anästhesie absaugen"

 


Was kostet eine Hals-Korrektur?

Der Preis für eine Hals-Korrektur in unserer Praxisklinik variiert je nach der erforderlichen Technik und dem Gesamtaufwand der Operation einschließlich Anästhesie, Vor-und Nachbehandlung. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gern und geben Ihnen eine individuelle Kostenkalkulation.

Hals-Korrekturen auf einem Blick:

  • Op-Dauer: Je nach Technik 1 - 4 Stunden
  • Narkose-Art: Tiefer Dämmerschlaf mit Anästhesist
  • Klinikaufenthalt: Ambulant oder mit 1 Übernachtung in unserer Praxisklinik
  • Gesellschaftsfähig: Nach ca. 7 - 10 Tagen
  • Fadenzug: Nach 7 Tagen
  • Sport: Nach 10 - 14 Tagen
Mitarbeiterinnen der Praxisklinik bei der Vorbereitung von Patientenunterlagen für eine Halsstraffung mit Absaugung des Doppelkinn.
Der empfangsbereich für Patienten, die die Praxisklinik Dr. Eberlein zur Beratung für eine Halsstraffung oder Fettabsaugung am Doppelkinn aufsuchen.

Vorher-Nachher-Bilder

Leider dürfen wir unsere schönen Ergebnisse nach Hals-Korrekturen nicht im Internet zeigen, da entsprechend dem Heilmittelwerbegesetz seit dem 01. Januar 2006 vergleichende Vorher-Nachher-Fotos im Internet untersagt sind. Gerne zeigen wir Ihnen jedoch im Rahmen eines individuellen Beratungsgespräches aus unserem umfangreichen Bildarchiv Beispiele für typische Operationsergebnisse aus unserer Praxisklink.
Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein unverbindliches Informations- und Beratungsgespräch unter der Rufnummer: 0951 - 20877890. In unseren Gesprächen haben wir genügend Zeit Ihre persönlichen und individuellen in Ruhe Fragen zu beantworten.

Falls Sie eine längere Anfahrt zu uns haben, z.B. von Schweinfurt, Coburg, Bayreuth, Hof, Erlangen oder Nürnberg, sollten Sie unbedingt Ihren Besuch in unserer Praxisklink verbinden mit einem Ausflug in die wunderschöne mittelalterliche Altstadt Bambergs, die nur wenige Minuten zu Fuß von unserer Praxisklinik entfernt liegt. Bamberg, seit 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.